hecki

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

noch 5 tage...

dann gehts wieder ab in die heimat!

hoff ich doch XD


auf die grillfeste, das das bier in strömen fliesse und... *fg*

das is jetzt wirklich nix für euch XD

18.6.06 05:07, kommentieren

viel viel arbiet!

sry leute das ich mcih nich mehr gemeldet hab... das soll sich ändern!

irgendwann... momentan gehts hier drunter und drüber weil ein gewisser sven und icky n paar sachen vergessen haben und ich darf die scheisse ausbaden!

DANKE IHR ASSIS! :D



naja, is halt so... werde aber zusehn das ich irgendwann noch mal dazu komme hier was reinzuschreiben, bis dahin haltet die ohren steif!


P

3 Kommentare 1.6.06 04:46, kommentieren

der programierer-dämon

REVOLUTIOOOOOON^^
die gilde der elektriker hat sich verbündet um gegen die bösen schlosser zu kämpfen und zu siegen!
denn die schlosser haben sich mit einem übermächtigen dämonen verbündet der sich "Lars - der programierer" nennt...
so traf sich die gilde am heutigen morgen zur kriesenbesprechung und hat beschlossen den überstunden den kampf anzusagen!
bewaffnet mit einer kaffee maschiene, mehreren pappbechern, zucker und milchpulver zogen wir aus um PAUSE zu machen!
was den programierer dämon natürlich gestört hat, das sollte die tapferen kämpfer sven, icky, olsky und peter (alias, die staubwolke) nicht stören!
kampfesmutig bereitete ich mir einen becher heissen kaffee's zu und zückte mit einer schnelligkeit den schraubenzieher aus meiner tasche, die selbst lucky luke und seinen schatten neidisch gemacht hätte, um meinen kaffee umzurühren!
der programiererdämon nahm dies zur kenntnis und grummelte etwas unverständliches wie: "wird hier auch gearbeitet?"
doch dieser wortlaut ging im getöse der darauffolgenden schlacht gurgelnd unter!
der dämon ward besiegt und die glorreichen elektriker zogen siegeslieder singend vom schlachtfeld um ihrer regulären tätigkeit nachzugehn... dem NORMALEN arbeiten, von 7 bis 18 uhr versteht sich!
man sah sie von dannen schreitend, in die untergehende sonne und sie sangen so etwas wie:

"ich habe aufgeräumt, ich habe tapeziert, hab den teppich rasiiiiiiiiiiert!
rasieren lasseeeeeeeeeeeeen!"

1 Kommentar 17.5.06 03:41, kommentieren

ein wochenende bei sven!

tja so war das... ein wochenende bei sven mit einem sehr gelungenem deutschen essen... spätzle mit gulasch^^

ihr wisst ja gar nich das sowas wie weihnachten sein kann und noch besser!
man is hier auf montage und kriegt nur den dreckigen amerikanischen fraß vorgeworfen von dem man auch noch magen-darm probleme kriegt die nich mehr feierlich sind!

und dann... gutes deutsches gulasch mit spätzle und ein hauch von maggitütchen XD war des gut^^

dann is natürlich noch sonntags morgens das pferd von sven ausgebüchst... is ja schon öfter vorgekommen, aber nich in der reihenfolge:

hund jagt hasen, pferd jagt und sven jagt pferd... sehr geil mit anzusehn, vor allem auf dem video was dabei entstanden ist... werd mal zusehn das ihr des mal irgendwann, irgendwo runterladen könnt^^

ich sag nur:
"hey iss wat loss" XD

achso: verluste bei dem wochenende...
6 kartons zu je 24 flaschen bier, davon 3 MGD und 3 Bud Light mussten ihr leben lassen! targisch^^

naja gut, was heist verluste am wochenende, die wurden alle an nem samstag abend geköpft XD

und ich hab in nem zimmer von nem 14 jährigen amrikanischen girlie übernachten müssen (sie hat bei ihren elten im zimmer übernachtet) ich hab jetzt noch alpträume von dem ganzen rosa-pferde-und-hiphop-kram!

da hing zb. ein poster von einem typen namens "usher"
warscheinlich in die kategorie ghettorapper einzuordnen (schwarz, oberkörperfrei, gekünzelter waschbrettbauch)
und da hatte das mädel "hottie" daneben geschrieben, mit silbernem edding und so ner art teufelsschwänzchen, wenn es denn das war was man da erkennen sollte -.-

HILFE! HOLT MICH HIER RAUS ICH HAB DAS MONTEURSLEBEN NICHT VERDIENT




resultat dieses wochenendes:
leichte kopfschmerzen, leckeres essen, voller bauch und alpträume von einem gewissen "usher"

*kreisch*

1 Kommentar 16.5.06 04:23, kommentieren

nix neues...

gibts in chicago...

hat sich in den letzten tagen bisl was auf der baustelle getan aber nich wirklich so das man es sehn würde...

gitarre lernen geht gut voran^^


hab so nebenbei bisl heimweh was aber bald wieder überstanden sein müsste...

tja öhm...

is doch albern^^

1 Kommentar 11.5.06 04:57, kommentieren